Elbsee

Der Elbsee ist ein Relikt der letzten Eiszeit. Wie eine Perle liegt er mit seinen ausgedehnten Schilfufern in einer verwunschenen Streuwiesenlandschaft. Schmetterlinge laben sich am Nektar der Wiesenblumen. Grillen zirpen. Und wer in der Dämmerung genau hinschaut, kann die Biber beim Baden beobachten.

Die Gemeinden Aitrang, Ruderatshofen und Unterthingau sind die Anlieger am See. In den ländlich geprägten Orten wird die Tradition noch groß geschrieben.

Moorerlebnis Elbsee

Der Infopavillon berichtet vom Leben der Familie Biber im Elbsee, erzählt von der heimlich im Schilf lebenden Rohrammer, und stellt die Sibirische Schwertlilie, die Schönheitskönigin der Streuwiesen, vor. Am Traktorspielplatz an der Seealpe erfahren schon die kleinsten Kinder, wie die Landschaft mit der Landwirtschaft zusammenhängt. Im Moorkino lässt ein eigener Film die Seele zur Ruhe kommen und in die Landschaft eintauchen, während die Tiere und Pflanzen entlang des Weges Revue passieren. Hier finden Sie nähere Informationen zum Moorerlebnis Elbsee.

Moorerlebnisführerin Christine Schwarz

Fang den Zauber der Moore ein
Unsere Moore üben zu jeder Jahreszeit eine besondere Faszination auf mich aus. Sagen- und nebelumwoben wurden sie Jahrhunderte lang gemieden. Erlebe die wohltuende Ruhe dort und gleichzeitig erfährst du von fleischfressenden Pflanzen, Überlebenskünstlern und warum das Moor gut für’s Klima ist. Lass` dich verzaubern und komme mit auf eine Moor-Erlebnisführung mit dem Radl oder gemütlich zu Fuß.  Den Kontakt zu Christine Schwarz finden Sie hier.

Moorerlebnisführerin Christa Martin

Kommen Sie mit auf eine Reise um den Elbsee mit der kleinen Elfe Moorella
Mit meinem Mann betreibe ich am Elbsee einen 5Sterne Campingplatz. Mit meiner Ausbildung zur Moor-Erlebnisführerin möchte ich unsere großen und kleinen Gäste dazu einladen, die besonderen Schätze meiner Heimat kennenzulernen. Seltene Tier- und Pflanzenarten wie Libellen, Schmetterlinge, Wasservögel, Biber und Blütenpflanzen sind hier heimisch. Bei meinen Moorwanderungen ist die kleine Elfe Moorella immer mit dabei. Moorella kennt sich im Moor besonders gut aus. Den Kontakt zu Christa Martin finden Sie hier.

Tipp des Monats